Usseln: Einbrecher scheitern an gesicherter Eingangstür

Freitag, den 23. Juni 2017 um 11:20 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
An den Sicherungseinrichtungen einer Haustür in Usseln bissen sich unbekannte Einbrecher die Zähne aus. An den Sicherungseinrichtungen einer Haustür in Usseln bissen sich unbekannte Einbrecher die Zähne aus. Foto: ots/Archiv

USSELN. Unbekannte sind mit ihrem Versuch gescheitert, in ein Wohnhaus in der Sportstraße einzubrechen. Die Kripo hofft, dass Zeugen die Täter am Donnerstagvormittag beobachteten und die Ermittlungen mit Hinweisen unterstützen können.

Die Diebe versuchten in der Zeit von 8 bis 13.10 Uhr, die Eingangstür des Einfamilienhauses gewaltsam zu öffnen. Ihnen gelang es jedoch nicht, die zusätzlichen Sicherungen, die die Hausbesitzerin angebracht hatte, zu überwinden. Daher ließen die Diebe von ihrem weiteren Vorhaben ab und zogen ohne Beute von dannen.

Die Kriminalpolizei in Korbach bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 05631/971-0 zu melden. (ots/pfa) 


Erst kürzlich war es in Usseln zu weiteren Straftaten gekommen:
Usseln: Doppelachsanhänger an Tankstelle gestohlen (19.06.2017)
Tür eingetreten, Schrank durchsucht, Geld gestohlen (20.06.2017)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Freitag, den 23. Juni 2017 um 11:46 Uhr