Tür zu stabil: Einbrecher verschwinden ohne Beute

Dienstag, den 20. Juni 2017 um 06:26 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

BERGHEIM. Unbekannte Einbrecher sind zwar in das Gebäude einer Metzgerei in der Hopperstraße in Bergheim eingedrungen, im Haus scheiterten sie aber an einer stabilen Tür. Daraufhin flüchteten sie ohne Beute.

Die Inhaber der betroffenen Fleischerei entdeckten am Freitagmorgen, dass unbekannte Diebe im Laufe der Nacht in das Gebäude eingebrochen waren. Die Täter hatten die Eingangstür zu einem Gastraum aufgebrochen und versuchten von dort aus, die Verbindungstür zur Metzgerei aufzuhebeln. Diese Tür hielt den Hebelversuchen jedoch stand.

Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge, die in der Nacht zu Freitag in Bergheim gesehen wurden, nimmt die Polizeistation in Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621/7090-0 entgegen. (ots/pfa) 


Dort waren bereits im vergangenen September unbekannte Täter aktiv:
Einbrecher machen zu viel Krach und verschwinden (22.09.2016)


Anzeige:


Zuletzt geändert am Dienstag, den 20. Juni 2017 um 10:07 Uhr