Bad Arolsen: Einbruch in Goldschmiede gescheitert

Donnerstag, den 08. Juni 2017 um 11:37 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

BAD AROLSEN. Das Sicherheitsglas des Schaufensters hat in der Nacht zu Donnerstag den Einbruch in eine Goldschmiede in der Kaulbachstraße verhindert. Die Scheibe zersprang zwar bei dem Aufbruchversuch, doch gelang es den unbekannten Tätern nicht, sie zu durchbrechen.

Angaben über die Schadenshöhe machte Polizeisprecher Volker König am Donnerstag nicht. Seine Kollegen der Polizeistation Bad Arolsen sind auf der Suche nach möglichen Zeugen. Wer Angaben zu verdächtigen Personen machen kann, der wird gebeten, sich unter der Rufnummer 05691/9799-0 bei den Ermittlern zu melden. (ots/pfa)  

Anzeige:



Zuletzt geändert am Donnerstag, den 08. Juni 2017 um 11:46 Uhr