Edersee: Einbruch in Kiosk an Seilbahn-Talstation

Montag, den 03. April 2017 um 13:35 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
In den Kiosk an der Talstation (Archivbild) der Waldecker Bergbahn wurde in der Nacht zu Sonntag eingebrochen. In den Kiosk an der Talstation (Archivbild) der Waldecker Bergbahn wurde in der Nacht zu Sonntag eingebrochen. Foto: pfa/Archiv

WALDECK. Ungebetene Gäste im Kiosk an der Talstation der Waldecker Bergbahn: Unbekannte Einbrecher haben Lebensmittel und Kleingeld aus dem Gebäude mitgehen lassen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 600 Euro, wie die Polizei am Montag berichtete.

Der EInbruch wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag verübt, der betroffene Kiosk liegt an der Talstation an der Ecke der Straßen Güldener Ort und Abelauf. Die unbekannten Täter zerstörten zunächst ein Vorhängeschloss, hebelten dann mit schwerem Werkzeug eine Stahltür auf und gelangten so in den Kiosk. "Dort wurden Lebensmittel und eine geringe Menge Wechselgeld entwendet", sagte Polizeisprecher Jörg Dämmer am Montag.

Die Korbacher Polizei ist nun auf der Suche nach möglichen Zeugen. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 05631/971-0 entgegen. (ots/pfa)  

Anzeige:



Zuletzt geändert am Montag, den 03. April 2017 um 14:26 Uhr