Autofahrer stört Einbrecher - Flucht

Donnerstag, den 25. August 2011 um 10:57 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

SACHSENBERG. Quasi aus Versehen hat ein Autofahrer einen Einbrecher bei der Arbeit gestört. Der unbekannte Täter flüchtete.

Der Einbrecher hatte am frühen Donnerstagmorgen versucht, in einen Drogeriemarkt in der Landstraße in der Ortsmitte von Sachsenberg einzubrechen. Der bislang Unbekannte trat um 4.35 Uhr eine Scheibe in der unteren Hälfte der Eingangstür ein. Anwohner hörten ein Klirren und verständigten die Polizei. Sekunden später, noch bevor der Einbrecher in das Geschäft einsteigen konnte, fuhr ein Lieferwagen auf den Parkplatz der Drogerie.

Der Täter flüchtete daraufhin in die angrenzenden Gärten. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Insbesondere bitten die Ermittler den Fahrer des Lieferwagens, sich zu melden. Zuständig ist die Polizeistation in Frankenberg, die unter der Telefonnummer 06451/7203-0 zu erreichen ist.