Blinker und Rücklicht kaputtgefahren: Unfallflucht

Mittwoch, den 13. Juli 2016 um 20:55 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Ein geparkter Sprinter wurde in Bringhausen angefahren. Die Wildunger Polizei sucht Zeugen. Ein geparkter Sprinter wurde in Bringhausen angefahren. Die Wildunger Polizei sucht Zeugen. Foto: pfa/Archiv

BRINGHAUSEN. Einen geparkten Mercedes Sprinter hat ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in Bringhausen angefahren. Dabei wurden Rücklicht und Blinker am linken Heck beschädigt. Der Verursacher machte sich aus dem Staub.

Laut Polizeibericht von Mittwoch war der Sprinter einer Frau aus Gießen am Dienstag auf einem Parkplatz in der Seestraße in der Bringhäuser Bucht am Edersee abgestellt. Als die Frau gegen 11 Uhr zu ihrem Fahrzeug kam, bemerkte sie den frischen Schaden und verständigte die Wildunger Polizei.

Die Beamten sind nun auf der Suche nach möglichen Zeugen. Wer den Parkplatzrempler eventuell beobachtet hat, der wird gebeten, Kontakt mit der Polizei in der Badestadt aufzunehmen. Die Rufnummer lautet 05621/70900.


Ganz in der Nähe stand Anfang Mai ein Kleinbus in hellen Flammen:
Bringhausen: VW Bus am Edersee ausgebrannt (02.05.2016, mit Fotos)

Anzeige:

Zuletzt geändert am Mittwoch, den 13. Juli 2016 um 21:32 Uhr