Korbach: Erneut Fahrzeugpapiere aus Auto gestohlen

Dienstag, den 21. Juni 2016 um 13:45 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Erst vor vier Wochen gab es eine regelrechte Serie, bei der Fahrzeugpapiere und andere Dinge aus Autos gestohlen wurden. In der Nacht zu Dienstag kam es zu einem neuen Fall in Korbach. Erst vor vier Wochen gab es eine regelrechte Serie, bei der Fahrzeugpapiere und andere Dinge aus Autos gestohlen wurden. In der Nacht zu Dienstag kam es zu einem neuen Fall in Korbach. Foto: pfa/Archiv

KORBACH. Gut vier Wochen nach einer ganzen Serie von derartigen Diebstählen sind in der Kreisstadt erneut Fahrzeugpapiere aus einem Auto gestohlen worden. Außerdem ließ der Dieb in der Nacht zu Dienstag auch einen Rucksack mitgehen.

Das betroffene Fahrzeug, ein schwarzer Mercedes, stand in der Solinger Straße. Wie der unbekannte Täter das Auto geöffnet hat, steht bislang nicht fest. Über den Inhalt des gestohlenen Rucksacks machte die Polizei keine Angaben.

Der Geschädigte hatte sein Fahrzeug am Montag ordnungsgemäß verschlossen auf dem Parkplatz vor seinem Haus abgestellt. Die Polizei ist nun auf der Suche nach möglichen Zeugen. Hinweise nehmen die Ermittler der Polizeistation Korbach unter der Telefonnummer 05631/971-0 entgegen.

Anzeige:

Zuletzt geändert am Dienstag, den 21. Juni 2016 um 13:53 Uhr