Betrunkene Autofahrerin gestoppt

Sonntag, den 21. August 2011 um 10:07 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Die Polizei zog in Willingen eine betrunkene Fahrerin aus dem Verkehr. Die Polizei zog in Willingen eine betrunkene Fahrerin aus dem Verkehr. Foto: pfa/Archiv

WILLINGEN. Betrunken ist eine 34 Jahre alte Willingerin am späten Samstagabend durch den Weltcuport gefahren - ihren Führerschein ist sie los. Durch unsichere Fahrweise war der Skoda der Willingerin in der Ortsdurchfahrt gegen 23.30 Uhr in den Fokus einer Polizeistreife geraten. Die Beamten vermuteten Alkohol am Steuer und stoppten das Auto zu einer Kontrolle.

Mit ihrer Vermutung lagen die Beamten genau richtig: Die 34-Jährige am Steuer stand unter Alkoholeinfluss. Ein Atemalkoholtest zeigte ein deutliches Ergebnis an, die Frau musste die Beamten zur Polizeistation nach Korbach begleiten. Dort "durfte" sie ihren Führerschein abgeben, außerdem ordneten die Polizisten eine Blutentnahme im Krankenhaus an.