Arolsen: Weiße Farbe in Parkdeckzufahrt geschüttet

Mittwoch, den 24. Juni 2015 um 18:37 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Die Arolser Polizei ermittelt in einem kuriosen Fall von Sachbeschädigung: Unbekannte kippten weiße Farbe auf die Zufahrt des Parkdecks in der Rathausstraße. Die Arolser Polizei ermittelt in einem kuriosen Fall von Sachbeschädigung: Unbekannte kippten weiße Farbe auf die Zufahrt des Parkdecks in der Rathausstraße. Foto: pfa/Archiv

BAD AROLSEN. Mehrere Liter weißer Farbe haben bislang unbekannte Täter in der Zufahrt zum Parkdeck in der Rathausstraße verteilt. Die Tat wurde laut Polizeibericht von Mittwoch am Wochenende verübt.

Ein Mitarbeiter der Stadt Bad Arolsen entdeckte die Sauerei am Montagmorgen. Der Bedienstete der Stadtverwaltung informierte die Polizei. Deren Sprecherin Michaela Urban gab den Schaden am Mittwoch mit 250 Euro an.

Wer hinter der Tat steckt, weiß die Polizei noch nicht. Daher sind die Beamten auf Beobachtungen möglicher Zeugen angewiesen. Wem am Wochenende am oder im Parkdeck etwas Verdächtiges aufgefallen ist, der möge sich mit der Polizeistation Bad Arolsen unter der Rufnummer 05691/9799-0 in Verbindung setzen.

Zuletzt geändert am Mittwoch, den 24. Juni 2015 um 18:50 Uhr