Unbekannte Diebe klauen Wiesenschleppe

Montag, den 20. April 2015 um 16:44 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
In der Feldgemarkung bei Flechtdorf entwendete ein unbekannter Dieb eine sogenannte Wiesenschleppe. In der Feldgemarkung bei Flechtdorf entwendete ein unbekannter Dieb eine sogenannte Wiesenschleppe. Foto: pfa/Archiv

FLECHTDORF. Die Korbacher Polizei sucht Zeugen eines Diebstahls, der sich bereits Anfang April in der Feldgemarkung bei Flechtdorf ereignet hat: Dort kam eine sogenannte Wiesenschleppe abhanden.

Wie Polizeisprecherin Michaela Urban am Montag berichtete, war es bereits in der Zeit von Karsamstag, 4. April, bis Mittwoch, 8. April, zu dem Diebstahl gekommen. Irgendwann im genannten Zeitraum entwendete ein bislang unbekannter Dieb von einem Acker in der Feldgemarkung in der Verlängerung der Straße Am Rotbusch eine sogenannte Wiesenschleppe der Marke Fricke M 800. Dabei handelt es sich um ein Gerät zur Grünlandbearbeitung.

Zum Abtransport benutzte der Dieb vermutlich einen Traktor, so die Sprecherin. Die Polizei ist auf der Suche nach möglichen Zeugen. Hinweise nehmen die Ermittler der Korbacher Wache unter der Rufnummer 05631/971-0 entgegen.

Zuletzt geändert am Montag, den 20. April 2015 um 16:57 Uhr