Einbrecher klauen Dieseltreibstoff aus Feldscheune

Montag, den 23. März 2015 um 10:53 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Einbrecher sind in eine Scheune an der B 251 eingedrungen. Ihre Beute: Treibstoff und zwei Äxte. Einbrecher sind in eine Scheune an der B 251 eingedrungen. Ihre Beute: Treibstoff und zwei Äxte. Foto: pfa/Archiv

FREIENHAGEN. Aus einer Feldscheune an der Bundesstraße 251 bei Freienhagen haben unbekannte Diebe etwa 50 Liter Dieselkraftstoff und zwei Äxte entwendet.

Laut Polizeibericht von Montag kam es in der Zeit von Donnerstagabend bis Freitagnachmittag zu dem Einbruch. Die als Lagerschuppen genutzte Feldscheune steht in einer Kurve an der B 251 etwa 100 Meter vom Ortsausgang von Freienhagen in Richtung Gut Höhnscheid. Die Diebe brachen laut Polizeibericht das Tor auf und zapften aus einem Traktor etwa 50 Liter Dieselkraftstoff ab. Außerdem entwendeten sie zwei Äxte aus der Scheune.

Die Korbacher Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 05631/971-0 entgegen.


Weitaus erfolgreicher waren kürzlich die Ermittlungen nach einem Wohnungseinbruch in Freienhagen:
Ertappter Einbrecher verhaftet: Opfer kannte Täter (11.03.2015)

Zuletzt geändert am Montag, den 23. März 2015 um 11:03 Uhr