Auto am "Haus des Gastes" angefahren: Unfallflucht

Dienstag, den 10. Februar 2015 um 07:39 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Auf dem Parkplatz am "Haus des Gastes" in Heringhausen wurde ein Auto angefahren. Der Verursacher flüchtete jedoch. Auf dem Parkplatz am "Haus des Gastes" in Heringhausen wurde ein Auto angefahren. Der Verursacher flüchtete jedoch. Foto: pfa/Archiv

HERINGHAUSEN. Nach einer Unfallflucht auf dem Parkplatz neben dem "Haus des Gastes" in Heringhausen versucht die Korbacher Polizei, den Fall mit Hilfe von möglichen Zeugen zu klären.

Bei dem Wagen des Geschädigten handelt es sich um einen schwarzen Fiat Punto. Das Auto stand von Freitag, 15 Uhr, bis Samstag, 12 Uhr, auf dem öffentlichen Parkplatz an der Straße Auf dem Kampe. Dort muss ein bislang unbekannter Fahrer den Punto beim Ein- oder Ausparken angefahren und beschädigt haben. Über die Schadenshöhe machte die Polizei am Dienstag keine Angaben.

Der Unfallverursacher machte sich aus dem Staub und kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle. Wer Angaben zum Verursacher machen kann, meldet sich bei den Ermittlern in Korbach unter der Rufnummer 05631/971-0.

Anzeige:

Zuletzt geändert am Dienstag, den 10. Februar 2015 um 09:47 Uhr