Unbekannte Randalierer beschädigen nachts drei Autos

Montag, den 20. Oktober 2014 um 14:26 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Unbekannte haben im Korbacher Stadtgebiet drei geparkte Autos beschädigt. Unbekannte haben im Korbacher Stadtgebiet drei geparkte Autos beschädigt. Foto: den/Archiv

KORBACH. Bislang unbekannte Randalierer haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag insgesamt drei Autos im Stadtgebiet beschädigt. Die Polizei sucht mögliche Zeugen.

An einem grünen Ranault, der am Wochenende in der Berliner Straße geparkt war, wurde der Kotflügel durch einen Tritt eingedellt. Der Sachschaden hier liegt bei 400 Euro.

An einem silberfarbenen BMW wurde auf dem Parkplatz am Obermarkt durch einen Tritt oder Schlag der Heckspoiler beschädigt. Der Schaden beträgt laut Polizei rund 300 Euro.

Ganz in der Nähe, in der Straße Im Sack, wüteten eventuell der- oder dieselben Täter. Sonntagmorgen entdeckte die Besitzerin eines weißen Toyota, dass der Außenspiegel an der Fahrerseite zersprungen war. Vermutlich passierte die durch einen gezielten Tritt. Hier beträgt der Sachschaden schätzungsweise 150 Euro.

Hinweise in allen Fällen erbittet die Polizeistation in Korbach, die unter der Telefonnummer 05631/971-0 zu erreichen ist.

Anzeige:

Zuletzt geändert am Montag, den 20. Oktober 2014 um 15:31 Uhr