Einbrecher gelangen über Flachdächer in Baustoffhandel

Freitag, den 26. September 2014 um 09:52 Uhr Verfasst von  Annika Simon

ALLENDORF. Enormen Sachschaden haben Einbrecher in einem Baustoffhandel in Allendorf angerichtet - die Gesamthöhe des Schadens beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verschafften sich die unbekannten Täter Zugang zum Gebäude, indem sie über Flachdächer zu zwei höher gelegenen Fenstern kletterten. Dort schlugen sie die Fensterscheiben ein. Anschließend durchsuchten sie das gesamte Bürogebäude nach Diebesgut. Sie brachen mehrere verschlossene Türen, Schränke und Wechselgeldkassetten auf.

Mitarbeiter des Baustoffhandels bemerkten den Einbruch am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr und alarmierten die Polizei. Allein der entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Über die genaue Höhe des Diebesgutes machte die Polizei noch keine Angaben.

Die Ermittlungen in dem Fall wurden aufgenommen. Zeugen mit möglichen Hinweisen melden sich bei der Polizeistation in Frankenberg, Telefon 06451/7203-0.

Zuletzt geändert am Mittwoch, den 03. Dezember 2014 um 14:57 Uhr