Am Wochenende: Weitere Beutezüge in Korbach

Montag, den 17. Februar 2014 um 14:16 Uhr Verfasst von  Dennis Schmidt
Am Wochenende: Weitere Beutezüge in Korbach (Foto: Dennis Schmidt)

KORBACH. Beute haben am Wochenende unbekannte Diebe gemacht. Neben einem Friseurset aus einem Auto entwendeten andere Unbekannte eine Geldbörse und ein Smartphone aus dem Seniorenwohnheim am Nordwall.

Der Personalraum war in der Zeit von 2.30 bis 2.50 Uhr am Samstagmorgen nicht besetzt gewesen. Allerdings hatten die Bediensteten ein Fenster gekippt gelassen, sodass der oder die Diebe leichtes Spiel hatten. Eine 34-jährige Altenpflegerin hatte ihre Handtasche in dem Raum zuvor abgelegt gehabt. Neben persönlichen Papieren und einem Smartphone erbeutete der Dieb auch das Portmonee der Geschädigten. Die Höhe des Schadens beträgt laut Polizeibericht vom Montag mehrere hundert Euro.

Am Sonntag ereignete sich ein weiterer Vorfall in der Straße Im Pass: Eine 26-jährige aus Kassel parkte hier ihren schwarzen VW Fox um 22.30 Uhr. Am Montagmorgen stellte eine Zeitungsausträgerin um 5 Uhr fest, dass Unbekannte eine Seitenscheibe des Autos eingeschlagen hatten, und verständigte die Geschädigte. Die Diebe hatten in dem Tatzeitraum eine Tasche mit Friseurutensilien aus dem Auto gestohlen. Der Gesamtschaden summiert sich auf etwa 1000 Euro.

Die Polizei sucht in beiden Fällen nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Korbach, Telefon 05631/971-0.

Zuletzt geändert am Montag, den 17. Februar 2014 um 16:35 Uhr