Artikel nach Markierung anzeigen: Unwetter

Nach Windwurf nachts Eisglätte mit Unfällen am Morgen

Samstag, den 04. Januar 2014 um 08:02 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Der vom Deutschen Wetterdienst angekündigte Sturm ist am späten Abend und bis in die Nacht hinein mit starken Böen, Gewitter, Starkregen und vereinzelt auch Hagelniederschlägen über die Region hinweg gezogen. Einige Straßen waren wegen…
Veröffentlicht in Polizei

Warnung vor Sturmböen und starkem Gewitter

Freitag, den 03. Januar 2014 um 21:27 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor Sturmböen im Landkreis, vor allem in den Höhenlagen. Die Darmstädter Meteorologen warnen zudem vor starken Gewittern. In Lagen über 600 Metern kann es laut Wetterdienst noch bis Mitternacht…
Veröffentlicht in Polizei

Xaver bringt auch Glätte: Unfall bei Viermünden

Freitag, den 06. Dezember 2013 um 14:28 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Sturmtief Xaver brachte nicht nur Windböen nach Waldeck-Frankenberg, sondern auch Schnee, vielerorts mehrere Zentimeter hoch. Dies sorgte in der Nacht und am Morgen im Berufsverkehr für Unfälle und Behinderungen. Die Folgen des Sturmtiefs Xaver…
Veröffentlicht in Polizei

Sturmtief Xaver wirbelt auch in Waldeck-Frankenberg

Donnerstag, den 05. Dezember 2013 um 20:25 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Sturmtief Xaver, das im Laufe des Tages bereits an der Küste wütete, hat längst auch den Landkreis Waldeck-Frankenberg erreicht. Mit Regen, Schnee, orkanartiger Wind und Gewitter beweist der Sturm seine Kraft. Zu nennenswerten Schäden…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Schweißarbeiten und Sturm sorgen für Einsätze

Dienstag, den 29. Oktober 2013 um 17:57 Uhr
BAD AROLSEN. Zweimal ist die Feuerwehr der Residenzstadt am Dienstag innerhalb von einer Stunde alarmiert worden. Im ersten Fall hatten Arbeiten die Brandmeldeanlage eines Hotels einen Feueralarm ausgelöst, wenig später sorgte Sturmtief "Christian" für Arbeit.…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Sturm zwingt Rettungshubschrauber zur Landung

Sonntag, den 27. Oktober 2013 um 22:38 Uhr
MITTELHESSEN. Der über Mittelhessen hinweg ziehende Sturm hat mit seinen starken Böen am Sonntagnachmittag Polizei, Rettungskräfte und Feuerwehren gefordert. Der Pilot eines Rettungshubschraubers war zur außerplanmäßigen Landung gezwungen. In und um Gießen, Marburg und Wetzlar…
Veröffentlicht in MR Polizei

Windhose reißt Bäume um: Über 100 Wehrleute im Einsatz

Sonntag, den 28. Juli 2013 um 04:52 Uhr
VÖHL/WALDECK/BAD AROLSEN/VOLKMARSEN. Ein kurzes, aber heftiges Gewitter hat in der Nacht zu Sonntag zahlreiche Bäume entwurzelt. Nach Einschätzung des stellvertretenenden Bad Arolser Stadtbrandinspektors Michael Seebold könnte es eine Windhose gewesen sein, die über Teile des…
Veröffentlicht in Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar

Wohnhaus ausgebrannt, Nachbarhaus stark beschädigt

Dienstag, den 23. Juli 2013 um 17:12 Uhr
ALTENSTÄDT. Im Naumburger Ortsteil Altenstädt ist ein Wohnhauses in der Wolfhager Straße komplett ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Das Feuer beschädigte ein nebenstehendes Wohnhaus stark. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde das nicht wie zunächst angenommen…
Veröffentlicht in KS Feuerwehr
WALDECK-FRANKENBERG. Ein heftiges Gewitter mit Starkregen hat in der Nacht zu Freitag - pünktlich zum Sommeranfang - für mehrere Feuerwehreinsätze gesorgt. Größere Schäden blieben aber nach Angaben der Polizei aus, verletzt wurde niemand. Nachdem am…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Hochwasser beeinträchtigt massiv Verkehr

Montag, den 27. Mai 2013 um 10:51 Uhr
MELSUNGEN. Aufgrund außergewöhnlich starker Regenfälle am Sonntag und in der Nacht zu Montag ist es im Raum Melsungen zu gravierenden Verkehrsbehinderungen gekommen. Ein Polizeisprecher sprach von "einer prekären Situation". An der Anschlussstelle Melsungen der Autobahn…
Veröffentlicht in HR Feuerwehr
«StartZurück12345678910WeiterEnde»
Seite 10 von 13