Artikel nach Markierung anzeigen: Unwetter

Warnung: Sommergewitter mit Starkregen, Sturm und Hagel

Sonntag, den 06. Juli 2014 um 13:59 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Eine Warnung vor Sommergewittern mit Starkregen hat der Deutsche Wetterdienst (Offenbach) am Sonntag für Waldeck-Frankenberg herausgegeben: Der Meldung zufolge kann es bis zum frühen Montagmorgen im Landkreis auch Hagel und Sturmböen geben. Der Meldung…
Veröffentlicht in Polizei

Unwetterschäden: Dorfgemeinschaft unterstützt Feuerwehr

Samstag, den 14. Juni 2014 um 21:56 Uhr
MESSINGHAUSEN. Wenige Tage nach einem Unwetter mit gravierenden Schäden in Messinghausen hat die Feuerwehr am Samstag eine positive Bilanz gezogen: Unzählige freiwillige Helfer des Briloner Ortsteils hätten den Brandschützern über Stunden bei der Arbeit geholfen.…
Veröffentlicht in HSK Feuerwehr
WALDECK-FRANKENBERG. Ein heftiges Sommergewitter hat sich am Dienstagabend über Teilen des Landkreises entladen: Innerhalb weniger Minuten standen mehrere Keller unter Wasser, stellenweise ging auch Hagel nieder. Mehrere Feuerwehren rückten aus und setzten unter anderem Tauchpumpen…
Veröffentlicht in Feuerwehr
BRILON. Ein starkes Sommergewitter hat am Pfingstmontag in Brilon für zahlreiche Feuerwehreinsätze in kurzer Zeit gesorgt. Die L 870 in Messinghausen musste voll gesperrt werden. Die erste Alarmierung - Wassereinbruch in einen Keller - erreichte…
Veröffentlicht in HSK Feuerwehr

Warnung: Gewitter mit Starkregen und Hagel möglich

Sonntag, den 08. Juni 2014 um 08:47 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Eine Warnung vor schweren Gewittern hat der Deutsche Wetterdienst am Pfingstsonntag herausgegeben: Danach kann es bis zum frühen Montagmorgen in Waldeck-Frankenberg Gewitter mit schweren Sturmböen, Hagel und Starkregen geben. Der Meldung zufolge besteht am…
Veröffentlicht in Polizei

THW sorgt auf Bahnstrecke wieder für freie Fahrt

Samstag, den 10. Mai 2014 um 11:16 Uhr
RHENA/NEERDAR. Einsatzkräfte des Korbacher THW haben nach dem Sturm von Freitagabend am Samstagmorgen die Bahnstrecke Korbach-Willingen zwischen Rhena und Usseln von umgestürzten Bäumen befreit. Das Sturmtief hatte am Freitagabend ab etwa 19.30 Uhr zahlreiche Bäume…
Veröffentlicht in THW
Fotogalerie verfgbar

Blitzschlag in Umspannwerk: 35.000 Menschen ohne Strom

Samstag, den 10. Mai 2014 um 06:25 Uhr
KASSEL/VELLMAR. Durch die Unwetter in Nordhessen mit Gewitter, Starkregen und starkem Wind wurden zahlreiche Bäume entwurzelt. Hierdurch kam es zu einem Stromausfall sowie zahlreichen Verkehrsbehinderungen durch auf Fahrbahnen der Kreis-, Landes- und Bundesstraßen gestürzte Bäume.…
Veröffentlicht in KS Polizei
WALDECK-FRANKENBERG. Eine Sturmfront ist am Freitagabend über die nördlichen Teile des Landkreises hinweggezogen. Betroffen waren vor allem Korbach sowie Teile der Gemeinden Diemelsee und Willingen sowie einige Bereiche der Stadt Waldeck. Einige Straßen mussten gesperrt…
Veröffentlicht in Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar

Starkregen: Sturzbach bahnt sich Weg durch Hillershausen

Freitag, den 02. Mai 2014 um 12:57 Uhr
HILLERSHAUSEN. Ein wahrer Sturzbach schoss am Donnerstagabend durch den Korbacher Stadtteil Hillershausen. Betroffen waren vor allem die Straßen Platzweg und Kragenweg, die von den Wassermassen überspült wurden. Die örtliche Wehr und die Kameraden aus Goldhausen…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Starke Regenfälle: Schlammlawine auf Straße gespült

Donnerstag, den 01. Mai 2014 um 10:57 Uhr
ADORF/GIERSHAGEN. Starkregen hat eine Schlammlawine auf die Kreisstraße zwischen Adorf und Giershagen gespült. Die Adorfer Feuerwehr reinigte mit Unterstützung zweier Radlader die Fahrbahn. Kurz nachdem in Bad Arolsen der Starkregen am Mittwochnachmittag für eine ganze…
Veröffentlicht in Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar
«StartZurück12345678910WeiterEnde»
Seite 9 von 13