Artikel nach Markierung anzeigen: Unfall

Ferrari geschrottet: Sechsstelliger Schaden

Samstag, den 20. August 2011 um 20:06 Uhr
BAD WILDUNGEN. An einem Ferrari "California" ist bei einem Zusammenstoß im Stadtgebiet Totalschaden entstanden. Der mutmaßliche Unfallverursacher im anderen Auto wurde verletzt. Der 45 Jahre alte Ferrari-Fahrer war am Samstagnachmittag auf der Friedrich-Ebert-Straße stadteinwärts unterwegs,…
Veröffentlicht in Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar

Auto rollt los: Nach 100 Metern gegen Baum

Freitag, den 19. August 2011 um 14:52 Uhr
KORBACH. Ein Auto hat sich am Freitag selbständig gemacht. Der Besitzer wollte den Wagen stoppen, der gegen einen Baum stieß. Der 54 Jahre alte Fahrer aus einem Arolser Ortsteil war mit seinem Subaru Forrester am…
Veröffentlicht in Retter
Fotogalerie verfgbar

Unfall mit zwei Toten vor Gericht

Donnerstag, den 18. August 2011 um 11:04 Uhr

FRANKENBERG. Zehn Monate nach einem Unfall mit zwei Toten auf der B 252 steht der 24 Jahre alte Fahrer am kommenden Montag, 22. August, vor Gericht. Während der Angeklagte und zwei Mitfahrer bei dem Unfall im Oktober 2010 schwere Verletzungen erlitten, kam für zwei 25 und 55 Jahre alte Männer aus Korbach jede Hilfe zu spät. Nach Gerichtsangaben wird dem 24-Jährigen fahrlässige Tötung und fahrlässige Körperverletzung vorgeworfen. Der Mann aus Medebach soll "aus Übermüdung und infolge Sekundenschlafes ungebremst nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt sein", wie es in einer Mitteilung des Frankenberger Amtsgerichts heißt. Dort beginnt die Verhandlung gegen den Beschuldigten am Montag um 10 Uhr.

Die fünf Männer waren im Oktober 2010 mit einem älteren VW Golf offenbar auf dem Rückweg von einer Baustelle, als es auf der Bundesstraße 252 zwischen der Frankenberger Kläranlage und Viermünden zu dem Alleinunfall kam. Polizei, der Frankenberger Notarzt, die Besatzungen mehrerer Rettungswagen, die Frankenberger Feuerwehr sowie die Luftretter des Kasseler Rettungshubschraubers Christoph 7 waren damals im Großeinsatz.

Veröffentlicht in Archiv - Sammlung

Frontalzusammenstoß ohne große Folgen

Mittwoch, den 17. August 2011 um 19:25 Uhr
MARBURG. Ein Frontalzusammenstoß auf der Landstraße 3289 zwischen Schröck und Roßdorf verlief glimpflich. Die Kollision am Montag, 15. August, gegen 19.30 Uhr, hatte lediglich zwei nicht mehr fahrbereite Autos zur Folge, die Fahrer blieben unverletzt.…
Veröffentlicht in MR Retter

70-jähriger Motorradfahrer rammt Sprinter

Mittwoch, den 17. August 2011 um 19:02 Uhr
DORFITTER. Ein 70 Jahre alter Kradfahrer hat das Abbiegemanöver eines Sprinters zu spät bemerkt. Er rammte den Lieferwagen. Dessen Fahrer war Polizeiangaben zufolge am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr auf der Bundesstraße 252 von Frankenberg kommend…
Veröffentlicht in Retter

Abknickende Vorfahrt verwirrt: Unfall

Mittwoch, den 17. August 2011 um 17:32 Uhr
VOLKMARSEN. Eine auswärtige Autofahrerin hat sich durch eine abknickende Vorfahrt offenbar verwirren lassen - es krachte. Die 21 Jahre alte Frau aus Prenzlau in Brandenburg befuhr laut Polizei am Mittwochmorgen gegen 5.45 Uhr mit ihrem…
Veröffentlicht in Retter

Motorradfahrer tödlich verletzt

Samstag, den 13. August 2011 um 18:57 Uhr
FRIEDRICHSHAUSEN. Tödliche Verletzungen hat ein Kradfahrer am Samstag bei einem Unfall zwischen Römershausen und Friedrichshausen erlitten. Der Mann aus Rauschenberg hatte am Nachmittag alleine auf seiner Maschine gesessen, als es gegen 15 Uhr zu dem…
Veröffentlicht in Retter

Auto stößt gegen vollbesetzten Bus

Donnerstag, den 11. August 2011 um 14:46 Uhr
FRANKENBERG. Ein 39 Jahre alter Autofahrer ist mit seinem Wagen gegen einen mit mehr als Schülern besetzten Omnibus geprallt. Die 36-jährige Busfahrerin aus Rauschenberg war laut Polizei am Donnerstag gegen 12.30 Uhr mit 54 Grundschülern auf…
Veröffentlicht in Polizei

Das richtige Verhalten, wenn es gekracht hat

Freitag, den 12. August 2011 um 11:46 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Schnell ist es passiert: Ein unaufmerksamer Moment, eine ungewollte Ablenkung und schon kracht es. Wenn das eigene Auto in einen Unfall verwickelt ist, heißt es, Ruhe bewahren. Sind die Beteiligten nicht verletzt, gilt es,…
Veröffentlicht in Auf der Straße

Stark alkoholisiert verunglückt

Donnerstag, den 11. August 2011 um 22:18 Uhr
GIFLITZ. "Erheblich alkoholisiert" war laut Polizei ein Autofahrer, der in der Nacht zu Donnerstag verunglückt ist. Der 33 Jahre alte Mann aus Bad Wildungen hatte dabei Glück im Unglück: Obwohl er mit hohem Tempo von…
Veröffentlicht in Polizei