Artikel nach Markierung anzeigen: Tierisches

Honigproduzenten verschwunden: Bienenvolk geklaut

Freitag, den 18. Dezember 2015 um 12:37 Uhr
KORBACH. Ein Bienenvolk ist im Fischerweg am Korbacher Stadtrand gestohlen worden. Die fleißigen Honigproduzenten wechselten irgendwann in den vergangenen vier Wochen auf illegale Weise den Besitzer. Bestohlen wurde ein Korbacher Imker, der im Fischerweg mehrere…
Veröffentlicht in Polizei

Autofahrerin stößt mit ausgebüxtem Pferd zusammen

Sonntag, den 06. Dezember 2015 um 13:53 Uhr
MASSENHAUSEN. Mit einem ausgebüxten Pferd ist eine Autofahrerin auf der Strecke zwischen Massenhausen und Canstein zusammengestoßen. Das Tier wurde verletzt, die Frau nicht. Der Schaden am Wagen der 66-Jährigen beträgt laut Polizei 3000 Euro. Mit…
Veröffentlicht in Polizei

Hund überfahren und getötet: Autofahrer haut einfach ab

Montag, den 23. November 2015 um 21:44 Uhr
BAD AROLSEN. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am späten Montagnachmittag in der Großen Allee in Bad Arolsen einen Hund überfahren. Das Tier war von zu Hause ausgebüxt. Der schwarz-braun-weiße Mischlingshund war seinen Besitzern am Montag…
Veröffentlicht in Polizei

In Container gesteckt? Katze aus Müllwagen gerettet

Freitag, den 13. November 2015 um 19:53 Uhr
VOLKMARSEN/KASSEL. Eine Katze, die vermutlich an der Kugelsburg in Volkmarsen von Unbekannten in einen Müllcontainer gesteckt wurde, ist bei der Abfuhr des Abfalls in einen Mülllaster geraten und unbemerkt bis nach Lohfelden transportiert worden. Erst…
Veröffentlicht in Polizei

Von Zug angefahren: Rind hat "Schwein" - leicht verletzt

Freitag, den 06. November 2015 um 18:07 Uhr
EIMELROD. Dieses Rind hat definitv "Schwein" gehabt: Ein ausgebüxtes Jungtier ist bei Eimelrod von einer Regionalbahn erfasst worden. Der Ausreißer wurde dabei nur leicht verletzt. Acht Kühe hatten am Donnerstagmorgen den Weidezaun nahe der Bahnstrecke…
Veröffentlicht in Polizei

Marsberg: Tierquäler erschlagen Schafbock auf Weide

Samstag, den 31. Oktober 2015 um 15:56 Uhr
MARSBERG. Unbekannte Tierquäler haben auf einer Weide einen Schafbock so schwer am Kopf verletzt, dass das Tier starb. Vier weitere Böcke blieben unverletzt. Die Tat wurde auf einer Weide in der Gemarkung Bellerstein zwischen Beringhausen…
Veröffentlicht in HSK Polizei

Bringt Taschenlampe Licht ins Diebstahl-Dunkel?

Samstag, den 31. Oktober 2015 um 08:33 Uhr
VÖHL. Eine Taschenlampe könnte Licht ins Dunkel um einen dreisten Gänsediebstahl bringen: Als die Täter das Federvieh aus einem Schuppen entwendeten, haben sie die Leuchte der Marke Varta verloren. Nun erhofft sich die Polizei Hinweise…
Veröffentlicht in Polizei

Ofen stark befeuert, Kamin dicht: Rauch und Atemgift

Sonntag, den 25. Oktober 2015 um 21:30 Uhr
HERZHAUSEN. Mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ist ein Mann nach einem Kaminbrand in einem Haus am Ortsrand von Herzhausen ins Korbacher Krankenhaus gebracht worden. Unter Atemschutz ging die Feuerwehr in das Gebäude vor, in dem…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Schwarze Schäferhündin überfahren: Besitzer gesucht

Freitag, den 23. Oktober 2015 um 07:49 Uhr
KLEINERN/GIFLITZ. Eine schwarze Schäferhündin ist am Donnerstagabend auf die Landesstraße 3332 zwischen Kleinern und Giflitz gelaufen und von zwei Autos überfahren worden. Nun sucht die Wildunger Polizei nach dem Besitzer des Tiers. Nach Auskunft der…
Veröffentlicht in Polizei

Pferde mutwillig verletzt? Ein Tier von seinen Qualen erlöst

Freitag, den 16. Oktober 2015 um 18:18 Uhr
SCHLIERBACH/HARTENROD. Offenbar haben unbekannte Tierquäler zwei Pferde mutwillig verletzt. Eines der Tiere musste von einem Veterinär eingeschläfert werden. Die genauen Umstände sind noch unklar, die Polizei sucht Zeugen. Nachdem die beiden betroffenen Pferdebesitzerinnen festgestellt hatten,…
Veröffentlicht in MR Polizei
«StartZurück12345678910WeiterEnde»
Seite 7 von 18