Artikel nach Markierung anzeigen: Katastrophenschutz

KATWARN: An diesem Mittwoch kommt Probealarm

Dienstag, den 04. April 2017 um 20:50 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Um im Gefahrenfall die Menschen schnell und einfach über das Mobiltelefon zu informieren, bietet der Landkreis seit Herbst 2015 das Warnsystem KATWARN an. An diesem Mittwoch, 5. April, wird um 10 Uhr hessenweit ein…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Rettungsleitstelle bekommt neue Technik und mehr Platz

Dienstag, den 21. Februar 2017 um 10:52 Uhr
KORBACH. Die Leitstelle des Landkreises Waldeck-Frankenberg wird größer und moderner: seit kurzem laufen die Arbeiten zum Umbau und der Erweiterung der Räume im Korbacher Kreishaus. Dabei werden nicht nur eine neue Funk- und Fernmeldetechnik installiert,…
Veröffentlicht in Retter

Katastrophenschutzzug Wildungen besteht seit zehn Jahren

Donnerstag, den 03. November 2016 um 13:03 Uhr
BAD WILDUNGEN. Seit zehn Jahren besteht der Katastrophenschutz-Löschzug Bad Wildungen. Da sie seit Gründung des Zuges aktiv mit von der Partie sind, wurden eine Kameradin und 21 Kameraden in einer Feierstunde ausgezeichnet. Die Feier fand…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Roter Berg bei Wega wird für Übung komplett vernebelt

Mittwoch, den 05. Oktober 2016 um 23:23 Uhr
WEGA. Eine gemeinsame Übung der Katastrophenschutzeinheiten der Stadt Bad Wildungen und der Gemeinde Edertal findet am kommenden Samstag den ganzen Tag über im Bad Wildunger Stadtteil Wega statt. Angenommen wird ein größerer Waldbrand auf dem…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Mit Karte und Koordinate die Einsatzstelle finden

Samstag, den 23. Juli 2016 um 17:15 Uhr
BAD WILDUNGEN/EDERTAL. Das Anfahren von Einsatzstellen nach Koordinaten haben etwa 30 Katastrophenschutz-Helfer aus Wildungen und Edertal in einer Übung trainiert. Die Teilnehmer mussten unter anderem Rettungspunkte, Straßenkreuzungen, Gebäude, Plätze oder Brücken als Ziele finden. Den…
Veröffentlicht in Retter
Fotogalerie verfgbar

"Anspruchsvolle Aufgabe in hochkritischer Situation"

Mittwoch, den 13. Juli 2016 um 14:37 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Sind bei einem Unfall, Brand oder anderen Unglück mehrere Verletzte zu versorgen, kommen neben Notärzten und Rettungskräften unter anderem auch sogenannte Organisatorische Leiter Rettungsdienst (OLRD) zum Einsatz. Sie koordinieren zum Beispiel die Sichtung der…
Veröffentlicht in Retter

KATWARN: Am heutigen Freitag kommt Probealarm

Freitag, den 13. Mai 2016 um 06:27 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Um im Gefahrenfall die Menschen schnell und einfach über das Mobiltelefon zu informieren, bietet der Landkreis seit Herbst vergangenen Jahres das Warnsystem KATWARN an. Am heutigen Freitag, 13. Mai, dem Rauchmeldertag 2016, wird um…
Veröffentlicht in Feuerwehr

KATWARN: Bei Katastrophen schnelle Info aufs Mobiltelefon

Mittwoch, den 11. November 2015 um 23:36 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Um im Gefahrenfall die Menschen schnell zu informieren, bietet der Landkreis Waldeck-Frankenberg ab sofort ein Warnsystem per Mobiltelefon an. Im Katastrophenfall erhalten so alle Bürger, die sich vorher für diesen Service registriert haben, kostenlos…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Übung zum Hochwasserschutz: Helfer arbeiten Hand in Hand

Montag, den 14. September 2015 um 16:55 Uhr
EDERTAL. 80 Helfer verschiedener Organisationen haben an einer großen Übung im ehemaligen Kieswerk in Mehlen teilgenommen: Dabei standen Tätigkeiten rund um den Hochwasserschutz im Mittelpunkt. Der für Katastrophenschutz zuständige Kreisbrandmeister Bernd Ochse zeigte sich sehr…
Veröffentlicht in Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar

Jede Menge "Verletzte" für Großübung gesucht

Montag, den 09. Juni 2014 um 18:56 Uhr
BAD WILDUNGEN. Für eine Katastrophenschutzübung Mitte Juli suchen die Organisatoren noch zahlreiche Freiwillige, die sich als "Opfer" zur Verfügung stellen. Die sogenannten Mimen werden so geschminkt, dass sie wie Verletzte aussehen. Die große Katastrophenschutzübung, an…
Veröffentlicht in Retter
«StartZurück12WeiterEnde»
Seite 1 von 2