Artikel nach Markierung anzeigen: Heuballen

Heuballen brennen bei Marienhagen - 70 Einsatzkräfte vor Ort

Sonntag, den 04. November 2018 um 02:17 Uhr
MARIENHAGEN/OBERNBURG. Heuballen brannten am späten Samstagabend auf einem Feld zwischen Marienhagen und Obernburg.Um 23.07 Uhr alarmierte die Leitstelle die Feuerwehren Marienhagen, Vöhl, Obernburg, Thalitter, Herzhausen und Korbach zu einem mutmaßlichen Scheunenbrand. Bei Ankunft der Einsatzkräfte…
Veröffentlicht in Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar
HAINA/KORBACH. Gerade noch rechtzeitig wurde gegen 12.30 Uhr ein Feuer in Bockendorf durch Anwohner entdeckt - rund 60 Feuerwehrkräfte waren am Donnerstag an den Löschaktionen auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in dem Hainaer Ortsteil beteiligt.Wie Einsatzleiter…
Veröffentlicht in Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar
Video verfgbar

Heuballen geraten in Brand: Starke Rauchentwicklung

Samstag, den 07. Juni 2014 um 18:46 Uhr
ALTENLOTHEIM. Selbstentzündung ist vermutlich die Ursache für den Brand mehrerer Heurundballen am Samstagnachmittag. Die Ballen, die an einer Scheune eines Aussiedlerhofes lagerten, mussten aufwendig auseinander gezogen und abgelöscht werden. Nachdem der Brand in der Verlängerung…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Am Tag Notarzt gefahren, nachts Brand gelöscht

Sonntag, den 27. Oktober 2013 um 16:32 Uhr
VOLKMARSEN. Wegen zweier brennender Heurundballen ist die Volkmarser Feuerwehr in der Nacht zu Sonntag ausgerückt. Die Einsatzkräfte verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf weitere Ballen. Am Vortag waren die Brandschützer als Notarzt-Zubringer im Einsatz. Eine…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Selbstentzündung: Heuballenlager in Brand

Mittwoch, den 03. Juli 2013 um 11:23 Uhr
GRÜSEN. Über mehrere Stunden haben zahlreiche Heuballen eines Futterlagers am Ortsrand von Grüsen gebrannt. Vermutlich durch Selbstentzündung war zunächst ein Schwelbrand ausgebrochen, den der Landwirt gegen 6 Uhr selbst entdeckte. Die Löscharbeiten dauerten bis zum…
Veröffentlicht in Feuerwehr