Gartenlaube auf Campingplatz in Flammen

Samstag, den 26. Mai 2012 um 16:53 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Die Feuerwehren aus Bringhausen und Hemfurth-Edersee sowie die Mitglieder der DLRG-Station Fürstental rückten zu dem Brand aus. Die Feuerwehren aus Bringhausen und Hemfurth-Edersee sowie die Mitglieder der DLRG-Station Fürstental rückten zu dem Brand aus. Foto: pfa/Archiv

BRINGHAUSEN. Eine kleine Gartenhütte auf dem Campingplatz Am Linge in Bringhausen ist am Samstagmittag in Brand geraten - vermutlich durch unsachgemäß entsorgte Grillkohle.

Nach dem Alarm gegen 13.45 Uhr rückten nicht nur die Feuerwehren aus Bringhausen und Hemfurth-Edersee sowie eine Streife der Wildunger Polizei aus, sondern auch die auf der gegenüberliegende Seeseite stationierten DLRG-Mitglieder der Station Fürstental. Nach wenigen Augenblicken war der Brand gelöscht. Verletzt wurde niemand.

Angaben zur Brandursache und zur Schadenshöhe machte die Wildunger Polizei auf Anfrage von 112-magazin.de zunächst nicht. Wie die Feuerwehr Hemfurth-Edersee auf ihrer Internetseite berichtet, könnte unachtsam entsorgte Grillkohle den Brand am frühen Nachmittag ausgelöst haben.


Erst am Freitag hatte eine weggeworfene Zigarettenkippe ein Feuer im Wald am Edersee ausgelöst:
Feuerwehren wenden Waldbrand ab (25.05.2012)

Link:
Feuerwehr Hemfurth-Edersee

Zuletzt geändert am Samstag, den 26. Mai 2012 um 17:17 Uhr