Feuer am Wildpark Edersee schnell gelöscht

Donnerstag, den 06. August 2020 um 13:42 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Ein Feuer am Wildpark Edersee konnte am 6. August schnell gelöscht werden. Ein Feuer am Wildpark Edersee konnte am 6. August schnell gelöscht werden. Foto: Freiwillige Feuerwehr Edertal.

EDERTAL/EDERSEE. Dem schnellen Handeln der Freiwilligen Feuerwehr Hemfurth-Edersee ist es zu verdanken, dass ein Unterholzbrand am Wildpark zügig abgelöscht werden konnte.

Um 13.45 Uhr am Donnerstag, wurde die Edertaler Feuerwehr Hemfurth-Edersee mit dem Stichwort "FWALD1" an den Wildpark alarmiert. Die neun ausgerückten Kameraden fanden einen Unterholzbrand von ca. 12 Quadratmetern vor, den sie mithilfe des Tanklöschfahrzeugs ablöschten. Gemeldet wurde der Brand, der sich ca. zehn Meter neben einem Wanderweg in der Nähe des Wildparkeingangs befand durch Passanten, die umgehend Bedienstete des Wildparks informierten. Nach einer halben Stunde was das Feuer gelöscht und die Kameraden konnten wieder zum Feuerwehrhaus zurückkehren.

Nach Angaben der Bad Wildunger Polizei ist die Brandursache unbekannt.  (112-magazin.de)

-Anzeige-



Zuletzt geändert am Donnerstag, den 06. August 2020 um 13:59 Uhr