Möbelhaus: Zweimal Feueralarm in zwei Stunden

Samstag, den 21. Januar 2012 um 21:51 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Zweimal schlug am Samstagabend die Brandmeldeanlagen eines Korbacher Möbelhauses an. Zweimal schlug am Samstagabend die Brandmeldeanlagen eines Korbacher Möbelhauses an. Foto: pfa/Archiv

KORBACH. Zweimal innerhalb von nur zwei Stunden hat am Samstagabend die Brandmeldeanlage eines Möbelhauses am Korbacher Stadtrand ein vermeintliches Feuer angezeigt. Die Feuerwehr rückte jeweils in die Arolser Landstraße aus - und konnte nach wenigen Augenblicken zum Stützpunkt zurückkehren.

Im ersten Stock der Verkaufsausstellung hatte jeweils ein Melder angeschlagen, der Alarm lief bei der Rettungsleitstelle im Kreishaus auf. Von dort aus wurde zunächst gegen 20.20 Uhr die Stützpunktwehr alarmiert, die mit mehreren Fahrzeugen zu dem Möbelhaus ausrückte. Bei der Erkundung im Geschäft stellten die Freiwilligen fest, dass offenbar ein technischer Defekt zur Auslösung geführt hatte. Ein Feuer stellten die Einsatzkräfte nicht fest.

Dies war auch nach dem zweiten Alarm gegen 22.20 Uhr der Falll. Wieder war ein Melder aufgelaufen, die Feuerwehr wurde alarmiert und eilte zu dem Möbelhaus. Wie zwei Stunden zuvor stellten die Brandschützer die Anlage wieder in Bereitschaft und rückten ab.

Zeitgleich zum zweiten Einsatz waren weitere Kräfte der Stützpunktwehr zum Strother Wald ausgerückt. Hier hatte der Sturm erneut Bäume umgeworfen, mehrere Stämme blockierten die Kreisstraße 15 zwischen Korbach und Strothe. Von Korbacher her leiteten die Feuerwehrleute der Kernstadt den Verkehr über die L 3083 in Richtung Ober-Waroldern um, aus Richtung Strothe sperrten die dortigen Kameraden die Strecke ab. Später stellte die von der Polizei angeforderte Straßenmeisterei Sperrschilder auf. Es sei zu gefährlich, die Bäume in der Nacht zu beseitigen, sagten Einsatzkräfte gegenüber 112-magazin.de. Erst bei Tageslicht sei ein Einsatz ohne Risiko möglich.


Erst am Dienstagabend war ein Feueralarm im Lager des Möbelhauses aufgelaufen:
Brandmelder schlägt in Möbelhaus an: Fehlalarm (17.01.2012, mit Fotos)

Zuletzt geändert am Samstag, den 21. Januar 2012 um 23:16 Uhr