Nasse Fahrbahn: 19-Jährige überschlägt sich mit Corsa

Donnerstag, den 18. September 2014 um 23:08 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Eine 19-Jährige überschlug sich am Donnerstagnachmittag auf der L 3090 zwischen Holzhausen und Laisa. Eine 19-Jährige überschlug sich am Donnerstagnachmittag auf der L 3090 zwischen Holzhausen und Laisa. Foto: Matthias Böhl

HOLZHAUSEN/LAISA. Eine 19-jährige Frau aus Battenberg ist am Donnerstag gegen 16.30 Uhr auf der Landesstraße 3090 zwischen Holzhausen und Laisa in einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen.

Grund war laut Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn. Dabei entstand ein Totalschaden von 3000 Euro.

Fahrerin von Passanten befreit
Die junge Frau wurde leicht verletzt. Im Einsatz war neben der Polizei und einem Rettungswagen auch die Battenberger Feuerwehr. Die Brandschützer unter Leitung von Stadtbrandinspektor Michael Wenzel waren ausgerückt, weil die junge Fahrerin zunächst als im Auto eingeklemmt galt. Bis zum Eintreffen der Kameraden aus Battenberg, Laisa und Frohnhausen hatten hinzu kommende Passanten die 19-Jährige aus ihrem Corsa gerettet.

Zuletzt geändert am Freitag, den 19. September 2014 um 00:31 Uhr