Aartalstraße halbes Jahr voll gesperrt

Sonntag, 26 Februar 2017 09:30 geschrieben von

DIEMELSEE. Für voraussichtlich sechs Monate wird die Flechtdorfer Ortsdurchfahrt für den Verkehr voll gesperrt bleiben. Das teilte Hessen Mobil in einer Presserklärung mit. Für Pendler, die aus Diemelsee und dem Hochsauerlandkreis nach Korbach fahren müssen, wird eine Umleitung ausgeschildert. Auch von Korbach aus, werden weiträumige Umleitungsbeschilderungen auf die Vollsperrung hinweisen.

Start für die Bauarbeiten ist der 2. März 2017. Nach Angaben von Ortsvorsteher Walter Rohde werden Gehwege, Stützbauwerke und Brücken erneuert. Abschließend wird eine neue Fahrbahndecke aufgetragen. Der Anliegerverkehr innerorts ist möglich. Am 1. Oktober soll die Flechtdorfer Ortsdurchfahrt für den Verkehr wieder freigegeben werden.

Anzeige:



Letzte Änderung am Sonntag, 26 Februar 2017 10:20

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige