Nächtlicher Funkenflug auf Bahnstrecken der Kurhessenbahn

Mittwoch, 31 August 2016 07:22 geschrieben von Redaktion 112-magazin

KORBACH/FRANKENBERG. Schleifarbeiten auf den Strecken der Kurhessenbahn werden den Nächten vom 2. bis 13. September 2016 durchgeführt. Im Streckennetz der Kurhessenbahn werden auf den Linien R4 und R42 vom 2. bis 13. September Schleifarbeiten zur planmäßigen Instandhaltung der Gleise durchgeführt. Die Schleifarbeiten finden in folgenden Abschnitten statt:

  • Linie R4 zwischen Korbach und Weimar
  • Linie R42 zwischen Frankenberg und Willingen

Die Arbeiten werden nachts und in den frühen Morgenstunden mit einer Arbeitsgeschwindigkeit von ca. 10 km/h durchgeführt. Während der Schleifarbeiten wird ein Funkenflug zu beobachten sein, der aber keine Gefahr oder aber einen Schaden an der Maschine darstellt. Zudem kann es zu Lärmemissionen kommen. Die Mitarbeiter der  Kurhessenbahn sind bemüht, die von den Bauarbeiten ausgehenden Störungen so gering wie möglich zu halten. Trotzdem lassen sich Beeinträchtigungen nicht gänzlich ausschließen. (kurhessenbahn/r)

Letzte Änderung am Mittwoch, 31 August 2016 07:35

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige