Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Gasdruckregelstation

BAD WILDUNGEN. Nach zwei Einbrüchen in der Kernstadt und einem Fall von Graffiti in Reitzenhagen sucht die Wildunger Polizei nach möglichen Zeugen der Vorfälle.

In der Kleingartenanlage in der Itzelstraße wurde zwischen vergangenem Freitagnachmittag, 16 Uhr, und Samstagmittag, 12 Uhr, in ein Gartenhaus eingebrochen. Dabei entwendete der Täter verschiedene Arbeitsgeräte wie eine Heckenschere, eine Motorsäge und eine Bohrmaschine. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1300 Euro.

Eine Bäckerei in der Berliner Straße ist in der Nacht zu vergangenem Freitag von Dieben heimgesucht worden. Die Unbekannten verschafften sich gewaltsam Zutritt und durchsuchten alle Räume nach Diebesgut. Neben dem Inhalt einer Wechselgeldkasse nahmen die Täter aus dem Verkaufsraum einen Tresor mit. Darin befand sich Bargeld in dreistelliger Höhe. Der Einbruch wurde am Freitagmorgen um 4.30 Uhr entdeckt.

Eine Gasdruckregelstation in der Straße Lindenmühle in Reitzenhagen besprühten unbekannte Täter in der Nacht zu vergangenem Samstag mit schwarzer und weißer Farbe und richteten damit einen Schaden von etwa 1000 Euro an.

Hinweise in allen Fällen erbittet die Polizeistation Bad Wildungen, Telefon 05621/7090-0.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige