118 Kompletträder für 20.000 Euro gestohlen

Mittwoch, 13 Februar 2013 19:07 geschrieben von

NIEDERVELLMAR. 118 auf Alufelgen aufgezogene Autoreifen im Gesamtwert von rund 20.000 Euro haben unbekannte Täter vom Gelände einer Autoteile-Logistik-Firma in Niedervellmar an der Warburger Straße gestohlen. Am Montag war der Diebstahl bemerkt und beim zuständigen Polizeirevier in Vellmar angezeigt worden, wie die Polizei am Mittwoch berichtete.

Wie die am Tatort eingesetzten Vellmarer Polizisten berichteten, gehen sie davon aus, dass sich die Täter am Sonntag über ein Nachbargrundstück Zutritt zum Gelände verschafften. Die insgesamt 118 neuen Kompletträder befanden sich auf Holzpaletten im Außenbereich einer Lagerhalle. Die Räder sind unterschiedlich groß und passen auf unterschiedliche Ford-Modelle. Die Reifen der Hersteller Hankook, Michelin und Vredestein befanden sich allesamt auf silbernen oder schwarzen Alufelgen. Ebenfalls ließen die Diebe einen Scheinwerfer und ein Kühlerschutzgitter mitgehen. Diese Gegenstände entwendeten sie aus einer Gitterbox, die an einer anderen Stelle auf dem Außengelände stand.

Das Diebesgut hatten die Täter höchstwahrscheinlich über die Grundstückgrenze zum benachbarten Firmengelände gebracht. Ein in diesem Bereich vorgefundener Trampelpfad untermauert die Vermutung der Polizisten. Zum Abtransport der Reifen muss den Dieben wenigstens ein Kleintransporter oder ein Klein-Lkw gedient haben. Das Verladen der Räder in ein solches Fahrzeug könnte zudem einige Zeit in Anspruch genommen haben. Die entsprechenden Schraubensätze für die Kompletträder hatten die Diebe am Tatort zurück gelassen. Es ist daher auch nicht auszuschließen, dass es die Täter möglicherweise hauptsächlich auf das Metall der Diebesware abgesehen hatten, um es entsprechend zu Geld machen zu können.

Die Tatzeit lässt sich aufgrund der Kontrollen durch ein Sicherheitsunternehmen auf einen Zeitraum von Sonntag, 2.25 Uhr, bis Sonntag, 19.15 Uhr, eingrenzen. Zeugen, die zur tatrelevanten Zeit im Bereich der betroffenen Firma im Gewerbepark an der Warburger Straße verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder aber Zeugen, die Hinweise zum Verbleib der gestohlenen Reifen geben können, werden gebeten, sich unter der Nummer 0561/9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige