Kind über den Fuß gefahren und geflüchtet

Dienstag, 18 Dezember 2012 12:57 geschrieben von

SIEGEN. Nachdem ein älterer Mann mit seinem Pkw über den Fuß eines 7-jährigen gerollt ist, ist er einfach geflüchtet.

Wie die Polizeie mitteilte, lief der 7-jährige am Montagmittag gegen 13.20 über den Gehweg an der Bonhoeffer Straße im Siegener Stadtteil Niederschelden. Zur selben Zeit war ein Pkw-Fahrer, der als älterer Mann mit grauen Haaren beschrieben wird, mit seinem Auto halb auf den Gehweg gefahren, vermutlich um dem Gegenverkehr auszuweichen.

Dabei überrollte der Senior den Fuß des Jungen. Anschließend fuhr er jedoch weiter, ohne sich um den Jungen zu kümmern, der dabei leicht verletzt wurde. Die Polizei in Siegen sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem unbekannten Pkw-Fahrer machen können, oder den Unfall beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei in Siegen unter der Rufnummer 0271-7099-0 entgegen.


Einen ähnlichen Vorfall gab es im August vergangenen Jahres in Erndtebrück:
Kind angefahren: Fahrer flüchtet (08.08.2011, mit Fotos)

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige