Diese Seite drucken

10-jähriges Mädchen schwer verletzt

Freitag, 23 November 2012 15:15 geschrieben von

PADERBORN-SCHLOSS NEUHAUS. Auf der Bielefelder Straße ist am Donnerstag ein 10-jähriges Mädchen beim Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden.

Das Kind fuhr gegen 15 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Kaiser-Heinrich-Straße zur Bielefelder Straße. Auf der Bielefelder Straße herrschte hohes Verkehrsaufkommen.

Die junge Radlerin fuhr zwischen den in Richtung Sennelager haltenden Fahrzeugen über die Bielefelder Straße. Dabei wurde das Mädchen von einem in Richtung Schlosskreuzung fahrenden Fiat erfasst. Die unbehelmte 10-Jährige flog über die Motorhaube und landete auf der Straße.

Ein anderer Autofahrer kümmerte sich sofort um die Verletzte. Mit einem Rettungswagen wurde das Mädchen ins Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen.

Letzte Änderung am Freitag, 23 November 2012 15:34

Ähnliche Artikel