Brandstiftung? Abbruchreifes Haus in Flammen

Mittwoch, 21 November 2012 16:09 geschrieben von

SUNDERN. Feuerwehr und Polizei aus Sundern rückten Dienstgnacht zu einem Wohnhausbrand in der Mescheder Straße aus. Ein ehemaliges Mehrfamilienhaus, das unmittelbar vor dem Abbruch steht, war in Brand geraten.

Nach Erkenntnissen eines Brandermittlers der Polizei ist der Brand im Geschoss unterhalb des Dachgeschosses entstanden. Das Feuer griff dann auf den Dachstuhl über. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits aus einem Teil des Dachstuhls heraus.

Alle Räume des Hauses waren bereits leergeräumt worden, Fenster waren teilweise ausgebaut. Das Grundstück ist mit einem Bauzaun abgeriegelt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen.

Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens lässt sich laut Polizei noch nicht beziffern. Die Beamten gehen von Brandstiftung aus.

Letzte Änderung am Mittwoch, 21 November 2012 16:28

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige