Nach Zusammenstoß auf der Leitplanke gelandet

Sonntag, 27 Mai 2012 19:14 geschrieben von

OBERKIRCHEN. Wenige Stunden nach dem ersten schweren Motorradunfall auf der B 236 bei Oberkirchen ist es am Pfingstsonntag gegen kurz vor 18 Uhr wieder zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Dabei kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Pkw, das Motorrad wurde danach auf die Leitplanke geschleudert. Der Biker wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste vor Ort vom Winterberger Notarzt versorgt werden.

Details zur genauen Unfallursache standen zunächst noch nicht fest, es wird nachberichtet.

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige