Zusammenstoß im Gegenverkehr fordert zwei Verletzte

Freitag, 09 März 2012 16:45 geschrieben von

NEUNKIRCHEN. Zwei Verletzte und zwei totalbeschädigte Pkw, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag gegen 17.45 Uhr auf der Kölner Straße im Neunkirchener Ortsteil Salchendorf ereignete.

Nach Informationen der Polizei befuhr ein 49-jähriger Pkw-Fahrer die Kölner Straße in Fahrtrichtung Struthütten. Unmittelbar hinter der Einmündung in die Wildener Straße beabsichtigte der 49-jährige mit seinem Fahrzeug nach links auf einen dortigen Parkplatz abzubiegen. Hierzu fährt der Pkw-Fahrer zwischen zwei, an einer roten Ampel wartenden Pkw hindurch. Zeitgleich kam ihm ein Pkw, der von einem 22-jährigen Fahrer gelenkt wurde, aus Richtung Struthütten entgegen und es kam zum Zusammenstoß während des Abbiegevorgangs.

Bei diesem Unfall wurde die 10-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers schwer und der 22-jährige Pkw-Fahrer des entgegen kommenden Fahrzeuges leicht verletzt. Beide mussten mit Rettungswagen in Siegener Krankenhäuser gefahren werden. Da die beiden Unfallfahrzeuge durch den Zusammenstoß nicht mehr Fahrbereit waren, mussten sie durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Letzte Änderung am Samstag, 10 März 2012 09:42

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige