Gefälschter Führerschein und Drogen am Steuer

Dienstag, 01 Mai 2018 16:34 geschrieben von

STADTALLENDORF. Gleich zwei Autofahrer mussten nach einem positiven Drogenvortest, der den Konsum von Cannabis ermittelt, zur Blutentnahme.

Bereits am Donnerstag, den 25. April stoppten die Beamten einen 30-jährigen Autofahrer im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Innenstadt.

Am späten Sonntagabend, am 29. April fiel den Ordnungshütern in der Nähe des Bahnhofs ein Autofahrer auf, der zu schnell unterwegs war. Hier brachte der Drogenvortest ebenfalls ein eindeutiges Ergebnis. Zudem legte der junge Mann einen offenbar gefälschten polnischen Führerschein vor, den die Beamten sicherstellten.

Diesbezüglich dauern die Ermittlungen an. (ots/r)

- Anzeige -


Letzte Änderung am Dienstag, 01 Mai 2018 16:54

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige