Zusammenstoß bei Marsberg-Meerhof: Drei Verletzte

Dienstag, 23 Mai 2017 15:01 geschrieben von

MEERHOF. Zwei Schwer- und eine Leichtverletzte hat ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos an der Dalheimer Straße bei Meerhof gefordert. Alle Verletzten kamen ins Krankenhaus, beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Wie die Polizei am Dienstag berichtete, war es am Vortag gegen 14 Uhr zu dem Verkehrsunfall gekommen. Eine 20-jährige polnische Autofahrerin kam von der Autobahn 44 und wollte nach links auf die Dalheimer Straße in Richtung Paderborn abbiegen. Zeitgleich fuhr ein 70-jähriger Marsberger mit seiner Ehefrau von Dalheim kommend in Richtung Meerhof. Offenbar übersah die 20-Jährige den vorfahrtberechtigten Wagen des Ehepaars, es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Durch die Kollision wurden die Fahrzeuge herumgeschleudert. Beide Personen am Steuer wurden schwer verletzt. Die 68-jährige Marsbergerin auf dem Beifahrersitz kam leicht verletzt davon. Alle drei Personen wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten blieb die Dalheimer Straße für etwa eine Stunde gesperrt. Angaben zu den Autos und zur Schadenshöhe machte die Polizei nicht. (ots/pfa)

Anzeige:


{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Dienstag, 23 Mai 2017 18:25

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige