Vermisste Lucy aus Wettesingen wieder zu Hause

Samstag, 01 April 2017 12:25 geschrieben von

WETTESINGEN/DÜSSELDORF. Die vermisste 15-jährige Lucy S. aus Breuna-Wettesingen ist unversehrt und wieder zu Hause bei ihren Eltern. Die Schülerin war in Düsseldorf ausfindig gemacht worden.

Wie berichtet, war Lucy am Montagabend nicht nach Hause zurückgekehrt. Am Tag darauf fand man ihr Fahrrad am Bahnhof in Warburg, später ergaben sich Hinweise, der Teenager könnte sich im Raum Düsseldorf aufhalten. Die hiesige Polizei hielt Kontakt zu den Kollegen am Rhein.

In der Wohnung eines 41-Jährigen angetroffen
Nach umfangreichen Ermittlungen der Polizei in Wolfhagen gelang es den Beamten schließlich, den genauen Aufenthaltsort der Jugendlichen in Düsseldorf ausfindig zu machen. Eine Streife der zuständigen Polizeidienststelle traf Lucy dann am späten Freitagabend gegen 23.30 Uhr in der Wohnung eines 41-jährigen Mannes an - unversehrt.

Das Mädchen gab an, den Mann im Internet kennengelernt und noch am Tag ihres Verschwindens direkt nach Düsseldorf gereist zu sein. Die umgehend verständigten Eltern fuhren noch in der Nacht nach Düsseldorf und nahmen ihre Tochter auf der Polizeiwache in Empfang. (ots/pfa)  

Anzeige:


{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Samstag, 01 April 2017 12:35

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige