18-jährige Autofahrerin landet im Wald

Mittwoch, 04 Januar 2012 10:29 geschrieben von

OBERSCHELDEN. Eine 18-jährige Fahranfängerin befuhr am Dienstagabned, gegen 20.15 Uhr, mit ihrem Pkw die Landstraße 907 aus Oberschelden kommend in Fahrtrichtung Heisberg.

In einer Kurve kam sie mit ihrem Fahrzeug auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, der Wagen drehte sich und landete links neben der Straße im Wald.

Bei dem Unfall verletzte sich die 18-Jährige leicht. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf circa 10.000 Euro.

Letzte Änderung am Mittwoch, 04 Januar 2012 16:59

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige