Orientierungslose Oma: Gastwirt und Gäste kümmern sich

Dienstag, 31 Januar 2017 22:21 geschrieben von

IHRINGSHAUSEN. Als sie auf eine orientierungslose Rentnerin aufmerksam wurden, haben sich Betreiber und Gäste einer Pizzeria im Ihringshäuser Ortskern besonders fürsorglich gezeigt: Sie kümmerten sich um die bereits vermisste 86-Jährige und sorgten dafür, dass sie in ihre Unterkunft zurückkehren konnte.

Als der Gastronom und seine Kunden gegen 20.20 Uhr am Montagabend auf die Seniorin vor der Tür aufmerksam wurden, die lediglich Hausschuhe und dünne Kleidung trug, holten sie die orientierungslose Frau in das Restaurant. Während sich die durchnässte Seniorin in der Gaststube aufwärmen und erholen konnte, wählte die Chefin den Notruf und informierte die Kasseler Polizei. Die Seniorin konnte lediglich ihren Namen nennen.

Die zwischenzeitlich eingetroffenen Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Nord ermittelte, dass die 86-jährige Seniorin aus der nahegelegenen Senioreneinrichtung vermisst wurde, und brachten sie zurück in ihre vertraute Umgebung. Die Polizei bedankte sich ausdrücklich bei den Gästen und dem Betreiber des Lokals für ihre Fürsorge. (ots/pfa)  

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Dienstag, 31 Januar 2017 22:42

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige