17-jähriger entwendete Pizzataxi für Spritztour

Montag, 02 Januar 2012 09:10 geschrieben von

BAD BERLEBURG. Am Neujahrsabend ließ sich eine Gruppe Jugendlicher eine Pizza-Lieferung zu einer Feier im Heimathaus Richstein bringen.

Während der Fahrer die bestellte Lieferung im Gebäude ablieferte, nutzte ein alkoholisierter 17-jähriger Berleburger die Gelegenheit und fuhr mit dem Pizza-Taxi los.

Als er von seiner Spritztour zurückkehrt, streifte er eine Hecke und verursachte einen Schaden von circa 1.000,- Euro. Da der 17-Jährige deutliche unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Der junge Mann war bis zu diesem Vorfall bereits im Besitz eins vorläufigen Führerscheins, welcher ihn ausschließlich für Fahrten zu seiner Arbeitsstelle berechtigten. Dieser wurde sichergestellt. Weiterhin kommt auf ihn eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Unfallflucht, Fahren ohne Fahrerlaubnis und unbefugter Ingebrauchnahme eines Kraftfahrzeugs hinzu.

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige