Schlägerei im Zug: 29-Jähriger schwer verletzt

Dienstag, 27 September 2016 12:32 geschrieben von

OLSBERG. Bei einer Schlägerei im Zug von Hagen nach Brilon ist ein 29-jähriger Mann schwer verletzt worden. Über den Grund für die Auseinandersetzung machte die Polizei bislang keine Angaben.

Am Montagabend kam es gegen 22.25 Uhr zunächst zu einem verbalen Streit zwischen dem 29-jährigen Mann sowie einem 48-jährigen Mann und dessen 17-jährigem Sohn. Nach den ersten Beleidigungen wurde der Streit mit den Fäusten weiter ausgetragen. In der anschließenden Schlägerei wurde der 29-jährige Mann schwer verletzt.

Der 17-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei erwartete die drei Männer im Olsberger Bahnhof. Der schwerverletzte Mann wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. (ots/r)

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Dienstag, 27 September 2016 23:29

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige