Raser erwischt: Mit 168 km/h auf Landstraße - Fahrverbot

Montag, 08 August 2016 23:54 geschrieben von

MEDEBACH. Mehrere Raser hat die Polizei im Hochsauerlandkreis bei Tempokontrollen auf der L 740 zwischen Medebach und Küstelberg erwischt. Insgesamt 28 Fahrer müssen nun mit hohen Bußgeldern und mehrwöchigen Fahrverboten rechnen.

Unter anderem in Medebach-Hallacker - und dort nicht zum ersten Mal - führte die Polizei am Sonntag Geschwindigkeitskontrollen durch. In diesem Abschnitt der L 740 ist maximal Tempo 70 erlaubt. Dort fuhren nach Auskunft von Polizeisprecherin Bianca Scheer 14 Autofahrer deutlich zu schnell. Sie wurden mit Geschwindigkeiten zwischen 115 bis 128 km/h gemessen. Mit seiner Überschreitung um 58 km/h war dort ein 40-jähriger Mann aus Bad Oeynhausen der negative Spitzenreiter.

Auch in einem anderen Abschnitt der Strecke zwischen Medebach und Küstelberg, wo das reguläre Tempolimit von 100 km/h gilt, waren ebenfalls 14 Verkehrsteilnehmer zu schnell unterwegs. Hier lagen die gemessenen Geschwindigkeiten zwischen 143 bis 168 km/h. Die Raser, darunter fünf Motorradfahrer, erwarten nun Bußgelder zwischen 120 und 440 Euro, Punkte in Flensburg und ein oder zwei Monate Fahrverbot. (ots/pfa)

Hier lässt sich ausrechnen, wie hoch ein Bußgeld bei einem Verstoß ist:

{source}
<script src="//widget.bussgeldrechner.org" async></script><bussgeld-rechner class="bussgeldrechner" data-type="geschwindigkeit" data-background-color="#ffffff" data-font-color="#313c45" data-button-background-color="#F30000" data-button-font-color="#ffffff" data-border-color="#F30000" data-publisher-id="53984d1e0cd72" data-show-dropdown="1"></bussgeld-rechner>
{/source}

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Dienstag, 09 August 2016 00:28

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige