Diese Seite drucken

Zweijähriges Kind angefahren und schwer verletzt

Mittwoch, 27 Juli 2016 12:09 geschrieben von

SPANGENBERG. Ein zweijähriges Kind ist in der Altstadt von Spangenberg von einem Auto angefahren worden. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Ein 26-jähriger Autofahrer aus Spangenberg bog am Dienstagabend um 18.20 Uhr mit seinem Wagen aus der Rathausstraße kommend mit langsamer Geschwindigkeit auf den Marktplatz ab. Unmittelbar hinter der Kreuzung befand sich ein zweijähriger Junge mit seinen Eltern. Die Eltern, ebenfalls aus Spangenberg, waren gerade dabei, den Kofferraum auszuräumen. Plötzlich und unvermittelt lief der Junge auf die Fahrbahn und wurde vom Auto des 26-Jährigen erfasst. Trotz lauten Rufens "Stopp" des Vaters war der Zusammenstoß nicht mehr zu verhindern.

Der Junge wurde bis zum Eintreffen des Rettungshubschraubers von einem Notarzt versorgt. Der Rettungshubschrauber musste aufgrund der engen Bebauung in der Altstadt auf dem Spangenberger Sportplatz landen. Dorthin brachten die Rettungskräfte den verletzten Jungen. Anschließend flog die Crew das Kind und seine hochschwangere Mutter ins Klinikum nach Kassel. Nach Angaben der eingesetzten Notärzte erlitt das Kind bei dem Zusammenstoß glücklicherweise keine lebensbedrohlichen Verletzungen.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Mittwoch, 27 Juli 2016 14:15

Ähnliche Artikel