Mädchen (4) stürzt aus Fenster im zweiten Stock

Freitag, 22 Juli 2016 13:18 geschrieben von

NEUKIRCHEN. Ein vierjähriges Mädchen ist am Donnerstagabend aus einem Fensterim zweiten Stock eines Gebäudes gestürzt. Die Kleine landete auf dem Rasen und wurde vorsorglich in eine Klinik eingeliefert. Gegen die Eltern ermittelt die Polizei nun wegen des Verdachts auf Verletzung der Aufsichtspflicht.

Zu dem Vorfall kam es am Donnerstag gegen 21.15 Uhr. Das Kind einer syrischen Flüchtlingsfamilie stürzte aus nicht genannten Gründen aus dem Fenster im zweiten Stock eines Wohnhauses in der Hersfelder Straße in Neukirchen. Der Rasen fing des Sturz des Mädchens gut ab, so dass der Unfall relativ glimpflich verlief. "Äußere Verletzungen waren nicht erkennbar", sagte am Freitag ein Polizeisprecher.

Die Besatzung eines Rettungswagens brachte das Kind vorsorglich zur Untersuchung in die Kinderklinik nach Marburg. Die Eltern und ein Geschwisterkind hielten sich zum Zeitpunkt des Sturzes ebenfalls in der Wohnung auf. Aufgrund der bislang bekannten Umstände liegt der Verdacht vor, dass die Eltern ihre Aufsichtspflicht verletzt haben.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Freitag, 22 Juli 2016 13:49

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige