Gegen Schaltkasten gefahren und geflüchtet

Donnerstag, 16 Juni 2016 16:19 geschrieben von

HILDFELD. Ein Unbekannter hat mit seinem Fahrzeug einen Schaltkasten stark beschädigt und ist dann vom Unfallort geflüchtet. Dabei richtete er einen Schaden von etwa 2500 Euro an. Nun ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen.

Am Dienstagmorgen wurde bei dem Unfall zwischen 9 Uhr bis 11 Uhr der Schaltkasten an der Straße Zum Pölz erheblich beschädigt. Da der gesamte Kasten vom Betonsockel gedrückt wurde, ist davon auszugehen, dass ein größeres Fahrzeug den Unfall verursacht hat. Am Schaltschrank entstand ein Sachschaden von etwa 2500 Euro.

Bislang liegen keine Angaben über den Unfallverursacher oder das Fahrzeug vor, wie die Polizei im Hochsauerlandkreis am Donnerstag berichtete. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Winterberg unter der Telefonnummer 02981/90200 in Verbindung zu setzen.


Im Nachbarort Grönebach gab es am Sonntag eine Flucht:
Alkohol, Unfallflucht, "Karte" weg - und erneut gefahren (13.06.2016)

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Donnerstag, 16 Juni 2016 17:33

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige