Beim Ausparken Laterne "gefällt": Fahrer haut ab

Mittwoch, 18 Mai 2016 15:32 geschrieben von

WINTERBERG. Eine Laterne hat ein bislang unbekannter Autofahrer in Winterberg "gefällt": Der Anstoß mit dem Wagen gegen den Metallmasten war so stark, dass die Laterne umkippte. Vom Verursacher fehlt jede Spur.

Laut Polizeibericht von Mittwoch kam es am Dienstag irgendwann in der Zeit zwischen 10.30 und 15.30 Uhr auf der Hagenstraße zu dem Unfall mit anschließender Flucht. Offensichtlich beim Ausparken stieß das Fahrzeug gegen den Laternenmasten, der daraufhin umkippte. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden in nicht genannter Höhe gekümmert zu haben.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Winterberg in Verbindung zu setzen. Die Telefonnummer der Wache lautet 02981/90200.


Ein kurioser Unfall mit einer Laterne ereignete sich kürzlich in Korbach:
Soooo tief geschlummert: Kleinkinder verschlafen Unfall (08.04.2016)

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Mittwoch, 18 Mai 2016 15:52

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige