Audi A3 angefahren: Verursacher flüchtet Richtung Wethen

Sonntag, 01 November 2015 20:40 geschrieben von

GERMETE/WETHEN. Bei einer Unfallflucht in der Quellenstraße in Germete ist ein Schaden von 3000 Euro entstanden. Der unbekannte Verursacher fuhr in Richtung Diemelstadt-Wethen davon.

Während sie sich am späten Samstagabend gegen 23.15 Uhr im Haus befand, wurde eine Zeugin durch einen lauten Knall auf einen Verkehrsunfall vor dem Haus aufmerksam. Als die Zeugin aus dem Haus trat, sah sie nur noch ein Auto in Richtung Wethen davonfahren. Die Frau stellte fest, dass der Flüchtige einen vor dem Haus stehenden Audi A3 hinten links beschädigt hatte. Der Schaden beläuft sich nach einer Schätzung der hinzugerufenen Polizei auf 3000 Euro.

Zeugen, die Hinweise auf den flüchtigen Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Warburg zu melden. Die Telefonnummer lautet 05641/78800.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Sonntag, 01 November 2015 21:36

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige