Diese Seite drucken

Bewaffnete Frau überfällt Bank: 39-Jährige festgenommen

Mittwoch, 14 Oktober 2015 20:05 geschrieben von

BAUNATAL. Gut zwei Stunden nach einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Bank im Baunataler Stadtteil Altenritte hat die Polizei die 39 Jahre alte Tatverdächtige festgenommen. In der Wohnung der Frau fanden die Ermittler die Waffe und die Beute.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Polizei davon aus, dass die 39-Jährige gegen 14.30 Uhr die Filiale eines Geldinstituts in der Wilhelmshöher Straße im Baunataler Stadtteil Altenritte überfiel, die Mitarbeiter mit einer Schusswaffe bedrohte und einen nicht genannten Bargeldbetrag erbeutete. Nach der Tat war die Frau auf der Beifahrerseite in einen vor der Bank wartenden grauen VW Polo gestiegen und davon gebraust.

Diesen Wagen mit Kasseler Kennzeichen entdeckte die Polizei später im Rahmen der Fahndung in der Straße Am Dornbusch in Baunatal-Altenbauna - nur wenige Kilometer vom Tatort entfernt. Der Wagen war zu dieser Zeit unbesetzt.

Die 39-Jährige nahmen die Ermittler in ihrer Wohnung fest. "Dort konnten auch die Tatwaffe und die Beute sichergestellt werden", sagte am Abend ein Polizeisprecher. Er machte keinerlei Angaben zu dem Komplizen, der den Wagen gefahren hatte.

Nun sucht die Kripo Zeugen, die Hinweise im Zusammenhang mit dem Fluchtfahrzeug geben können. Die Ermittler interessiert insbesondere, wer sich nach der Tat in dem Fluchtwagen aufgehalten hatte. Wer Angaben machen kann, der meldet sich beim Polizeipräsidium Nordhessen unter der Rufnummer 0561/9100.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Mittwoch, 14 Oktober 2015 20:22

Ähnliche Artikel