Zwei Diebstähle, drei Fahrräder: 9000 Euro Schaden

Dienstag, 25 August 2015 16:55 geschrieben von

PADERBORN. Bei zwei Diebstählen am Samstagabend sind in der Paderborner Innenstadt und in Schloss Neuhaus insgesamt drei hochwertige Fahrräder im Gesamtwert von 9000 Euro gestohlen worden. Nun ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen, die Angaben zu den Tätern oder zum Verbleib der Fahrräder machen können.

Unbekannte klauten in der Zeit zwischen 19 und 20.45 Uhr zwei Rennräder, die auf einem verschlossenen Heckträger an einem Auto befestigt waren. Das Auto war in der Tiefgarage an der Straße Alte Brauerei abgestellt. Die Täter entfernten die Räder mit Gewalt. Etwas später im Zeitraum zwischen 20 und 23.15 Uhr wurde ein Liegerad mit Tieflenker, das auf dem Schlossparkgelände in Schloss Neuhaus verschlossen abgestellt war, geklaut.

Bei den Rennrädern handelt es sich um ein blaues Rad der Marke Basso, Typ Astra, und ein schwarzes Rad der Marke Dynamics. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 9000 Euro.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Paderborn unter der Telefonnummer 05251/3060.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Dienstag, 25 August 2015 17:08

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige