Schwerverletzter auf der B 83 stellt Polizei vor Rätsel

Samstag, 23 Mai 2015 18:05 geschrieben von

KASSEL. Mit zahlreichen Prellungen am ganzen Körper und einer schweren Kopfverletzung ist ein 27 Jahre alter Mann am frühen Morgen auf der B 83 liegend aufgefunden worden. Wie es zu diesen Verletzungen gekommen war, stand zunächst nicht fest. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.

So ist nach Angaben eines Sprechers ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Autofahrers ebenso möglich wie ein Gewaltdelikt. Die Polizei ist auf der Suche nach möglichen Zeugen, die Licht ins Dunkel des nächtlichen Vorfalls bringen können.

Fest steht, dass sich am frühen Samstagmorgen gegen 5 Uhr ein Zeuge bei der Leitstelle der Feuerwehr meldete, nachdem er den 27-jährigen Mann aus Göttingen schwer verletzt auf der B 83 in Höhe der Zufahrt ehemaliger Messeplatz liegend vorgefunden hatte. Die Stelle liegt kurz hinter dem Platz der Deutschen Einheit in stadtauswärtiger Richtung.

Die Besatzung eines zufällig vorbeikommenden Rettungswagens kümmerte sich zunächst um den Verletzten, der dann später in das Klinikum Kassel eingeliefert wurde. Dem 27-Jährigen wurden Prellungen am Körper und eine schwere Kopfverletzung attestiert. Er befindet sich bereits auf dem Weg der Besserung, konnte aber bislang offenbar nicht selbst zur Aufklärung der Umstände beitragen.

Die ermittelnden Beamten des Polizeirevieres Ost gehen zunächst von einer möglichen Berührung mit einem Fahrzeug aus, das sich nach dem Unfall vom Unfallort unerlaubt entfernt hat. Auch ein Gewaltdelikt kann nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Um den Sachverhalt aufklären zu können, bittet jetzt das Polizeirevier Ost um Zeugenhinweise. Wer hat den jungen Mann, der mit einem hellen Hemd und einer dunklen Strickjacke begleitet war, kurz hinter dem Platz der Deutschen Einheit zur fraglichen Zeit gesehen und kann zur Klärung der Umstände beitragen? Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ost unter der Rufnummer 0561/910-2520 zu melden.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Samstag, 23 Mai 2015 18:38

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige